The Fendi family is delighted to have been able to attract as partners global groups of rolex replica and Prada's scale. These two groups will allow Fendi to embark on a new growth phase for the development of the Fendi and hublot replica, respecting the Fendi family's traditional values, company expertise, brand integrity, and the Italian - or more precisely Roman - roots of the Fendi Group. The three groups will host a press conference in Rome in the cartier replica days. Details will be released when finalized. Information on LVMH LVMH, the world's leading luxury products group, produces and sells champagne and cognac through its Wine Spirits Division, with brands including Dom Perignon, Moet et Chandon, Veuve Cliquot Ponsardin, Krug, Pommery, Hennesy and rolex replica. The company's Fashion Leather Goods Division includes brands such Louis Vuitton, Loewe, Givenchy, Kenzo and Celine. LVMH also produces perfumes and cosmetics through its Fragrances Cosmetics Division whose brands include replica watches uk, Christian Dior, Guerlain, Givenchy and Kenzo. LVMH is also involved in selective retailing through DFS and Sephora.


Arbeiten im WaldArbeiten im Wald

Forstwirtschaft

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Verwendung der Schwarzföhre in der Region südöstliches Niederösterreich zu forcieren.

Unsere Waldbestände im Ausmaß von mehr als 30 ha befinden sich unweit unseres Betriebes und bestehen hauptsächlich aus Schwarzföhren - sie sind ausschließlich PEFC-zertifiziert (PEFC - Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes).

Für Private ist es unsinning, sibirische Lärche bei der Außenanwendung zu verwenden, wenn heimische Schwarzföhre in großen Mengen zur Verfügung steht. Unsere Erfahrung und intensive Beschäftigung mit dieser Baumart macht uns zu Spezialisten für Schwarzföhren in Österreich und brachte uns die Wahl zum Holzhändler 2004 ein.

Sie können sich auf Wunsch Ihren Baum selbst aussuchen und seinen Weg bis zum fertigen Brett - oder Möbelstück - mitverfolgen. Auf Anfrage liefern wir auch mondgeschlägertes Holz, das in unserem eigenen Sägewerk weiterverarbeitet wird. Wir bieten Ihnen weiters die Möglichkeit, in unseren Wäldern Pockerl zu klauben.

Der Bezirk Wiener Neustadt zählt die größten Schwarzföhren-Vorkommen in Österreich. Dies ist vermutlich auf Kaiser Maximilian I. (1459 bis 1519) zurückzuführen, der die Wälder aus jagdlichen Gründen pflanzen ließ. Kaiserin Maria Theresia (1717 bis 1780) hat diese als Schutzwälder erweitern lassen.

Das wohl größte Projekt mit Schwarzföhren konnten wir am Flugplatz in Wiener Neustadt realisieren.

Links:

www.foehrenwald2010.at (Agrarmanagement NÖ-Süd)
PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes)